Ingenieurbüro Sigl
Ringseisstr. 4a
D-92431 Neunburg v.W.
Fon.: +49 (0)9672 - 926102
Fax.: +49 (0)9672 - 926103
Startseite TecBlog-Home
Komponenten
Röhrenverstärker
Netzteile
Bedienteile
Zubehör
CD-Technik
Geräte-Galerie
CD-Player
TecBlog - most wanted
TDA1540 - NOS für einen Philips CD104 (1/2)
Hifi-Klassiker: John Broskie's Aikido
Das TDA1541-Projekt (5): Umbau zum non-Oversampling
Service
Kontakt
Downloads
Datenschutz
Impressum

Home

 

Herzlich Willkommen bei McIntyre-HiFi!

 
Unser Internet-Auftritt richtet sich an alle Musikliebhaber, die wie wir dem Charme von Tube-Hifi erlegen sind. Wir bauen mit Leidenschaft Röhrenverstärker. Ohne in der Schaltungstechnik der fünfziger Jahre zu verharren greifen wir die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte auf und führen sie fort.
 
Was wäre ein geschmeidiger Röhrenverstärker ohne ebenbürtigen Zuspieler? Die TDA1540/TDA1541-Wandler haben es uns angetan, insbesondere in der non-Oversampling-Variante, weshalb Sie auf unseren Seiten neben einbaufertigen Modulen auch allerhand Hintergrundwissen in den TecBlogs entdecken können.
 
Wie Sie wahrscheinlich längst bemerkt haben, gab es in den letzten Monaten wenig Neues von unserer Seite zu vermelden. Das ist der Tatsache geschuldet, dass wir "ernsten" Aufgaben verpflichtet sind, die uns kaum mehr Zeit für die Abteilung Spass mit Röhren lassen. In der Konsequenz wurde der Verkauf eingestellt, jedoch stehen wir Bestandskunden natürlich weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.
 
Ein geschätzter Audio-Kollege und NOSer der ersten Stunde, Manfred Hiller, präsentiert auf seiner Web-Site neben allgemeinen Infos zum non-Oversampling eine Reihe (Vintage-) CD-Player in Wort und Bild. Per se ein Tipp für jeden CD-Liebhaber und unsere Empfehlung, wenn Sie einen Fachmann für Reparatur und Tuning Ihres CD-Players suchen.
[weiter zu hiller-audio]
 
Unser TecBlog bleibt natürlich bestehen. In der Vergangenheit haben wir bestimmte Aspekte oder Schaltungstechniken von Röhrenverstärkern oder CD-Playern untersucht, diskutiert oder einfach nur erklärt. Wir möchten die Reihe gerne fortführen, denn Material zu besprechen gibt es mehr als genug!
 
 
Wir wünschen Ihnen viele vergnügliche Musikstunden!
Startseite
 
2008-2015 Alle Rechte vorbehalten: Ingenieurbüro Sigl